Beete Individuell geplante Hunter Beregnungssysteme und Steuerungen vom Profi

Die Bewässerung von Blumenbeeten stellt hohe Anforderungen an ein Beregnungssystem. Es muss flexibel aufgebaut sein, damit es sich bei einer späteren Neubepflanzung problemlos anpassen lässt. Weiterhin sind Blumenbeete meistens mit Pflanzen bestückt, die einen unterschiedlichen Wasserbedarf haben.

Hinzu kommt eine unregelmässige Bepflanzung die sich eventuell auch noch in einer Hanglage befindet. Um hier eine optimale Bewässerung zu gewährleisten ist eine “vorausschauende” Auswahl der zu verbauenden Komponenten unbedingt erforderlich.

Bei grösseren Flächen ist es auch möglich die zu beregnende Fläche mit einem hochstehenden Schlagregner abzudecken. Schlagregner haben Wurfweiten von 9 bis 30 Meter ( je nach Modell und zur Verfügung stehender Wassermenge und Wasserdruck ).

Die Beregnung erfolgt von oben, wie beim natürlichen Niederschlag. Die Überlegung einen Schlagregner einzusetzen ist neben der Beetgrösse sehr stark von der vorhandenen oder geplanten Bepflanzung abhängig. So sind Schlagregner z.B. für die Beregnung von Rosen völlig ungeeignet.

Schlagregner montiert

Merkmale der von uns eingesetzten und vertriebenen Hochleistungs-Schwinghebelregner:

  • Robuste Messing Konstruktion
  • Edelstahl Antriebsfeder
  • Edelstahl Umschaltfeder
  • Strahlstörschraube

Diese robusten Regner werden auf Stativen, Standrohren oder Rohrleitungen eingesetzt.

Schwinghebelregner

Grundsätzlich sind nachfolgend aufgeführte Bauteile für eine solche Anforderung geeignet:

Tropfer

Durch die Tropfbewässerung erreicht man eine genaue und sichere Zufuhr von Wasser direkt auf das Wachstumsmedium. Besonders für wasserempfindliche Pflanzen, ist die Tropfbewässerung besonders geeignet. Die tropfweise Bewässerung findet hier direkt an der Wurzel bzw. am Stamm statt.

Tropfbewässerungssystem

Die Tropfer können sowohl direkt auf dem Zuführschlauch, oder mittels 4 x 6 mm LDPE Schlauch im Pflanzkasten montiert werden. Als Zuführschlauch eignet sich der 16mm PE-Schlauch “weich” am besten.

druckkompensierter Tropfer

Tropfer gibt es in zwei Ausführungen. Druckkompensierende (garantieren immer die gleiche Wasserabgabe auch bei Verlegung im Gefälle) und nicht druckkompensierende Tropfer. Je nach Modell beträgt der Wasserauslass am Tropfer 2, 4 oder 8 Liter pro Stunde. Der ideale Betriebsdruck einer Tropfbewässerung liegt bei 1,5 bis 2 bar.

Tropfer-Werkzeug

Mit dem Zangen-Locher für PE-Weich-Rohr und einem einstellbaren Rohrdurchmesser von 16 bis 32 mm lassen sich die erforderlichen Anschlüsse auf der PE-Grundleitung sehr schnell und einfach herstellen. Der Lochdurchmesser beträgt 4 mm.

Bubbler

Der Bubbler, oder auch OCTA Sprüher genannt, bringt im Vergleich zum Tropfer wesentlich mehr Wasser innerhalb der gleichen Zeit in den nahen Einzugsbereich der Pflanze. Er eignet sich besonders für Beregnungsgruppen mit unterschiedlicher Bepflanzung. Durch seine einstellbare Tropferkappe kann der Wasserdurchfluss von 0 bis zirka 50 Liter pro Stunde reguliert werden.

Bubbler

Durch einfaches Drehen der Tropferkappe wird die Durchflussmenge Klick für Klick erhöht bzw. verringert. Die unten dargestellte Tabelle ist eine grobe Einstellhilfe zur Einstellung der Durchflussmenge.

Klicks 4 6 8 10 12 14 16 22
bar l/h l/h l/h l/h l/h l/h l/h l/h
1,0 4 7 10 15 18 24 27 32
1,5 5 9 13 18 23 29 34 40
2,0 6 10 16 22 28 36 41 49
Bubblersystem Bubbler

Der Grundaufbau entspricht der Tropfbewässerung. Anstelle des Tropfers wird lediglich ein OCTA Sprüher (Bubbler) montiert.

Sprühdüsensystem

Bügeldüse Bügeldüse Düsensysteme

Dieses professionelle Sprühdüsensystem ist aus austauschbaren Elementen aufgebaut und dadurch einfach an jedes gewünschte Sprühbild anzupassen. Die Installation kann wahlweise an PE-Rohr (Schlauch) oder PVC-Rohr erfolgen. Die Anzahl der einzelnen Sprühdüsen pro Gruppe, ist abhängig von der Dimension der Grundleitung und dadurch fast unbegrenzt.

Wir bieten Ihnen dieses System als erweiterungsfähiges Komplettpaket, oder in von Ihnen individuell zusammengestellten Einzelteilen entsprechend Ihren Anforderungen.

Durch die verschiedenen Grundtypen der einzelnen Bügeldüsen in Kombination mit den farblich codierten Düsen für die verschiedenen Wassermengen ist es möglich jeden Sprühbereich den Wasseranforderungen entsprechend einzustellen.

Durch die austauschbaren Elemente ist eine Anpassung bei späterer Neubepflanzung problemlos möglich. Eine Neupositionierung der kompletten Düse ist durch die vormontierten Bajonettanschlüsse an dem zirka 50cm langen Zuführschlauch innerhalb von Sekunden erledigt.

Ein professionelles System mit dem höchsten Grad an Flexibilität unter allen uns bekannten Systemen.

Eine direkte Montage auf PVC-Rohren ist durch die optional erhältlichen Adapter ebenfalls möglich.Für eine hängende Montage am Düsenrohr ist gegen Nachtropfen eine entsprechende Rückschlagklappe mit den entsprechenden Bajonettanschlüssen erhältlich. Diese öffnet bei 1 bar und schliesst bei 0,7 bar.


Sprühdüsenradius

Sprühradius

Was bedeutet die Regnertabelle?

  • Diese Tabelle ist unter idealen Bedingungen gemessen worden (kein Wind)
  • Der Bereich in R (Radius) oder D (Durchmesser) versteht sich als Wert bei o.g. Bedingungen
  • Notwendig ist dabei immer, daß die links dargestellten Abstände nicht mehr betragen als 65% des Sprühbereichs.

Die Bügeldüsen sind in folgenden Ausführungen lieferbar:

Zur Montage auf PVC-Rohren (z.B. für Düsenbewässerungsstränge in Gewächshäusern) ist ein Gummi Montagering sowie ein Adapterstück zur einfachen und schnellen Montage lieferbar. Im PVC-Rohr wird an den Punkten wo eine Düse montiert werden soll ein 10 mm Loch gebohrt und mit einem Montagering versehen. Der konische Adapter dichtet den Montagering später zuverlässig ab.


Bügeldüse 180 Grad

Bügeldüse 180 Grad komplett wie abgebildet mit Bajonettanschluss. Den Sprühdurchmesser bei den verschiedenen Druckverhältnissen, sowie der Wasserverbrauch ist abhängig von den Düsenöffnungen. Die technischen Daten dieser Bügeldüse, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Bitte beachten Sie unbedingt bei der Planung sowie der Montage den Sprühradius und die Regnertabelle.

Farbkennung Düsenöffnung Druck in bar Abgabe in L./Std Sprühdurchmesser in Meter
grün 1,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
60
74
87
97
107
1,35
1,4
1,5
1,55
1,6
blau 1,4 mm 1
1,5
2
2,5
3
70
89
103
115
124
1,4
1,5
1,55
1,6
1,65
gelb 1,6 mm 1
1,5
2
2,5
3
88
110
128
144
159
1,55
1,6
1,65
1,7
1,75
hellgrün 1,8 mm 1
1,5
2
2,5
3
116
140
166
184
197
1,6
1,65
1,75
1,75
1,8
weiß 2,0 mm 1
1,5
2
2,5
3
138
171
199
224
248
1,65
1,7
1,75
1,8
1,85
braun 2,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
180
227
265
300
333
1,75
1,8
1,85
1,9
2

Rotordüse “Medium Range” 360 Grad

Rotordüse “Medium Range” 360 Grad komplett wie abgebildet mit Bajonettanschluss. Den Sprühdurchmesser bei den verschiedenen Druckverhältnissen, sowie der Wasserverbrauch ist abhängig von den Düsenöffnungen. Die technischen Daten dieser Bügeldüse, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Bitte beachten Sie unbedingt bei der Planung sowie der Montage den Sprühradius und die Regnertabelle.

Farbkennung Düsenöffnung Druck in bar Abgabe in L./Std Sprühdurchmesser in Meter
rot 1,1 mm 1
1,5
2
2,5
3
43
53
61
67
73
6,2
6,6
7,0
7,4
7,6
grün 1,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
80
74
87
97
107
6,8
7,2
7,6
8,0
8,2
blau 1,4 mm 1
2
3
70
103
124
7,0
7,0
7,4
gelb 1,6 mm 1
2
3
88
128
159
7,0
7,0
7,4
hellgrün 1,8 mm 1
2
3
116
166
197
7,0
7,4
7,4
weiß 2,0 mm 1
2
3
138
199
248
7,4
7,8
8,0

Rotordüse “Extra Range” 360 Grad

Rotordüse “Extra Range” 360 Grad komplett wie abgebildet mit Bajonettanschluss. Den Sprühdurchmesser bei den verschiedenen Druckverhältnissen, sowie der Wasserverbrauch ist abhängig von den Düsenöffnungen. Die technischen Daten dieser Bügeldüse, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Bitte beachten Sie unbedingt bei der Planung sowie der Montage den Sprühradius und die Regnertabelle.

Farbkennung Düsenöffnung Druck in bar Abgabe in L./Std Sprühdurchmesser in Meter
blau 1,4 mm 1
1,5
2
2,5
3
70
88
103
115
124
7,4
8,4
9,3
9,5
9,6
gelb 1,6 mm 1
1,5
2
2,5
3
88
110
128
144
159
8,5
8,8
9,6
10,0
10,3
hellgrün 1,8 mm 1
1,5
2
2,5
3
116
140
166
184
197
8,8
9,6
10,2
10,3
10,5
weiß 2,0 mm 1
1,5
2
2,5
3
138
171
199
224
248
9,0
10,2
10,4
10,4
10,6
braun 2,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
180
227
265
300
333
7,4
10,4
10,6
10,7
11,0

Nebeldüse “extra range spray insert” 360 Grad

Nebeldüse “extra range spray insert” 360 Grad komplett wie abgebildet mit Bajonettanschluss. Den Sprühdurchmesser bei den verschiedenen Druckverhältnissen, sowie der Wasserverbrauch ist abhängig von den Düsenöffnungen. Die technischen Daten dieser Bügeldüse, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Bitte beachten Sie unbedingt bei der Planung sowie der Montage den Sprühradius und die Regnertabelle.

Farbkennung Düsenöffnung Druck in bar Abgabe in L./Std Sprühdurchmesser in Meter
rot 1,1 mm 1
1,5
2
2,5
3
43
53
61
67
73
2,4
2,6
3,2
3,7
3,8
grün 1,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
60
74
87
97
107
2,6
3,1
3,6
3,8
3,9
blau 1,4 mm 1
1,5
2
2,5
3
70
89
103
115
124
2,7
3,2
3,6
3,8
4
gelb 1,6 mm 1
1,5
2
2,5
3
88
110
128
144
159
2,8
3,2
3,7
3,9
4
hellgrün 1,8 mm 1
1,5
2
2,5
3
116
140
166
184
197
3,5
3,6
3,8
4
4,2
weiß 2,0 mm 1
1,5
2
2,5
3
138
171
199
224
248
3,5
3,7
3,9
4,2
4,5
braun 2,3 mm 1
1,5
2
2,5
3
180
227
265
300
333
3,6
3,8
4,2
4,4
4,6

Zubehör

Um das NAAN Sprühdüsensystem noch individueller zu betreiben, bieten wir Ihnen nachfolgend aufgeführte Zubehörteile die auch die schwierigsten Bewässerungsvorhaben zulassen.

Düsenmontage auf PVC Rohr

Montage der Bügeldüse auf PVC-Rohr

Benötigtes Material:

  • Bügeldüse
  • Adapter 3/8” WW
  • Gummi Montagering

Hängende Montage der Bügeldüse am PVC-Rohr

Hängende Montage der Bügeldüse am PVC-Rohr

Benötigtes Material:

  • Bügeldüse
  • Adapter 3/8” WW
  • Gummi Montagering
  • Rückschlagklappe gegen Nachtropfen

Flexible Montage auf einem Erdspiess

Flexible Montage auf einem Erdspiess

Benötigtes Material:

  • Bügeldüse
  • Montagenippel zum Anschluss an eine PE-Leitung
  • Zuführschlauch von der Hauptleitung zur Düse
  • Einsteckdorn
  • optional Rückschlagklappe gegen Nachtropfen (falls erforderlich)

Montagenippel zum Anschluss an eine PE-Leitung

Montagenippel zum Anschluss an eine PE-Leitung


Verbindungsschlauch

Zuführschlauch von der Hauptleitung zur Düse (mit Bajonettkupplungen), Schlauchlänge zirka 50 cm


Einsteckdorn zur Aufnahme der Düse und zum Einstecken im Erdreich

Einsteckdorn zur Aufnahme der Düse und zum Einstecken im Erdreich


Adaper-WW-Gewinde

Rückschlagklappe gegen Nachtropfen (öffnet bei 1 bar, schliesst bei 0,7 bar) mit Bajonettanschlüssen


Montagenippel mit 3/8” WW-Gewinde

Montagenippel mit 3/8” WW-Gewinde

Erforderlich in Verbindung mit dem Gummi Montagering zur Montage auf festem PVC- oder Metallrohr.


Gummi Montagering für 10 mm Bohrung

Gummi Montagering für 10 mm Bohrung

Erforderlich zur einfachen Montage auf festem Rohr (PVC- oder Metallrohr). Dass Rohr mit einer 10mm Bohrung versehen, den Gummi Montagering einsetzen und durch das konische Gewinde des zur Aufnahme der Bügeldüse erforderlichen Montagenippels mit 3/8” WW Gewinde abdichten.


Bajonettverschluss-Stopfen zum verschliessen einer nicht mehr benötigten oder falschen Bohrung

Bajonettverschluss-Stopfen zum verschliessen einer nicht mehr benötigten oder falschen Bohrung

Verschliesst die Bohrung in Verbindung mit jedem Montagenippel oder direkt am Zuführschlauch (Bajonettverschluss)

Beetsprüher

Beetsprüher sind Sprühdüsengehäuse die mit fast allen auf dem heutigen Markt befindlichen gängigen Sprühköpfen kompatibel sind. HUNTER sollte der Regner Ihrer Wahl sein. Die Düsenauswahl für alle HUNTER Sprühdüsen ist so umfassend, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden können.

Kleinflächendüsen, Mikro Regner oder druckkompensierte Bubbler, Eck-Streifendüsen, Seitenstreifendüsen oder Strahlensprüher. Das im Boden versenkbare Sprühdüsengehäuse fährt die verwendete Sprühdüse ( je nach Modell ) 10, 15 oder 30 cm aus dem Boden heraus. Durch die verschiedenen Ausfahrhöhen ist es möglich die Beregnungsanlage optimal an die Bepflanzung anzupassen.

Im Ruhezustand befinden sich die Sprühdüsen unsichtbar im Erdreich und sind dadurch fast unsichtbar. Bei der Auswahl der Ausfahrhöhe des Sprühdüsengehäuses sollten Sie die maximal erreichbare Höhe der einzelnen Pflanzen beachten.

Sollte die Ausfahrhöhe des Sprühdüsengehäuses dennoch einmal nicht ausreichen, kann diese problemlos mit einem oder mehreren Verlängerungsstücken angepasst werden. Ein Verlängerungsstück ist jeweils 10 cm lang und befindet sich im Ruhezustand der Anlage oberhalb der Erdoberfläche. Zum erreichen des optimalen Wirkungsgrades einer Sprühdüse in Verbindung mit einem minimalen Wasserverbrauch, empfehlen wir die HUNTER Sprühdüsengehäuse vom Typ INST.

Vorteile der I-Spray Gehäuse vom Typ PRS30

Eingebaute Druckregulierung
Maximale Düsen-Leistungsfähigkeit unabhängig vom Eingangsdruck

Hochwertiger Körper- und Deckelaufbau
Mehrgängiges Gewinde widersteht den rauhesten Bedingungen

Druckaktivierte-, multifunktions- und durchflußfreie Aufsteigerabdichtung
Einfach zu entfernen und zu säubern; behandelt mit UV Stabilisatoren, um eine hohe Lebensdauer sicherzustellen

Kompatibel mit allen Innengewinde-Düsen
Installation sämtlicher HUNTER einstellbaren, feststehenden und Spezialdüsen sowie Düsen aller sonstigen Anbieter

Wahlweise vormontiertes Auslaufsperrventil für bis zu 3,0 Meter Höhenunterschied (Sonderausstattung)
Beseitigt Landschaftsbeschädigung durch Überschwemmung und Erosion

Ratschen Aufsteiger für schnelle Sektorausrichtung
Einstellung während des Betriebes des Regners

Hochleistung- Rückholfeder
Für sicheres Einfahren unter schwierigsten Bedingungen

Seitlicher Standardanschluß 1/2” bei den 15 cm und 30 cm Modellen
Installationsvorteil bei flach verlegten Rohrleitungen

Einstellbare Pro -Düsen sind die KOMPLETTLÖSUNG für optimale Abdeckung.

  • Scharfe, optimal abgegrenzte Ränder
  • Einheitliche Niederschlagsrate
  • Griffsicheres Oberteil für einfache Einstellung
  • Ausführung mit großen Wassertröpfchen für Einsatz bei geringen Windstärken
  • Gleichmäßige Verteilung sorgt für hervorragende Sprühmuster
  • Die neuen einstellbaren 1,2 m und 1,8 m Pro-Düsen bieten mehr Flexibilität
  • Farbcodiert für leichte Erkennung im Feld
  • Einstellbar von 0 bis 360°

Schmale Bewässerungsbereiche?

Selbst schmalste Streifen sind kein Problem, wenn eine Vielzahl von Düsenausführungen verfügbar ist. Sie haben die Wahl zwischen Düsen für Mittel- und Endstreifen oder Ecken und Seitenstreifen. Wie Sie sich auch entscheiden, in jedem Fall profitieren Sie von der ausgezeichneten Verteilgenauigkeit durch auf Präzision ausgelegte Düsen.

Duesenkoepfe-XC

Schwitzschlauch oder auch Perlschlauch

Schwitzschlauchrolle Schwitzschlauch Schwitzschlauch-Detail

Bei dem sogenannten Schwitzschlauch oder auch Perlschlauch genannt, handelt es sich um einen schwarzen Gummi Bewässerungsschlauch aus Recyclingmaterial.

Der Schlauch gibt das Wasser über die gesammte Oberfläche ab und ist daher besonders für die Bewässerung von Kulturen geeignet, die in unterschiedlichen Abständen gepflanzt wurden. Er ist sowohl ober- als auch unterirdisch verwendbar und hat eine Wasserabgabe von 2 Litern pro Stunde auf 1 Meter Schlauchlänge. Dieser 13mm Schlauch (Durchmesser) ist in den Rollenlängen 15 und 25 Metern lieferbar.

Ein Bewässerungsschlauch aus recyceltem Material mit einer Wassereinsparung von 35 – 70 % gegenüber herkömmlichen Bewässerungsarten !

Technische Beschreibung:

Dieser schwarze Bewässerungsschlauch für die Bewässerung von Blumen, Pflanzen, Hecken und Rasen, kann sowohl ober- als auch unterirdisch verwendet werden. Der Schlauch gibt das Wasser über die gesamte Oberfläche ab.

Die Wasserabgabe beträgt 2 Liter / Meter / Std. bei einem Wasserdruck von ca. 0,8 bis 1,3 bar. Die maximale Verlegelänge beträgt ca. 15 Meter bei einseitiger Einspeisung. Aus welchem Material besteht Schwitzschlauch? 70% des Rohmaterials besteht aus einem Alt-Reifen-Granulat, das wiederum problemlos recycled werden kann.

Vorteile des Schwitzschlauches:

  • Durch eine Wasserausbringung direkt an den Wurzeln der Pflanzen geht kein Tropfen verloren. Dadurch wird eine Wassereinsparung von bis zu 75% gegenüber herkömmlichen Bewässerungsarten erreicht.
  • Es ist nur ein geringer Wasserdruck von ca. 1 bar notwendig.
  • Der Wasserverbrauch liegt stündlich bei nur 2 Liter je Meter.
  • Sie erreichen ein nachweislich deutlich besseres Pflanzenwachstum, da im Gegensatz zur Sprühbewässerung Flora und Fauna völlig ungestört bleiben.
  • Keine Schlammkrustenbildung auf dem aufgelockerten Boden zwischen den einzelnen Pflanzen.
  • Bei unterirdischer Verlegung ist er vor Nagetieren geschützt.
  • Keine Verkalkung.
  • Eine Düngung mit Flüssigdünger ist über den Schwitzschlauch möglich.
  • Flächen die nicht bewässert werden sollen, können mit jedem handelsüblichen ½“ Gartenschlauch überbrückt werden

Installation:

Die besten Ergebnisse erzielen Sie bei einer unterirdischen Verlegung, weil hier jeder Wassertropfen dort genutzt wird, wo ihn die Pflanze braucht (nämlich direkt an den Wurzeln). Auch die Wassereinsparung ist bei dieser Verlegeart am höchsten, da es keine Verdunstung an der Erdoberfläche gibt.

Tropfbewässerung

DR-Schlauch DR-Labyrint DR-Schnitt DR_Einspeisung DR_Einspeisung_Pflanze

Durch die Tropfbewässerung erreicht man eine genaue und sichere Zufuhr von Wasser direkt auf das Wachstumsmedium. Besonders für wasserempfindliche Pflanzen, ist die Tropfbewässerung besonders geeignet. Die tropfweise Bewässerung findet hier direkt an der Wurzel statt.

Tropfschläuche sind besonders für Kulturen mit regelmässigen Pflanzabständen geeignet. Die bevorzugten Einsatzgebiete sind Erdbeerfelder, Spargelfelder und gleichmässig gepflanzte Hecken.

Alternativ zu dem hier abgebildeten Tropfschlauch mit festen Tropfabständen, kann auch der so genannte “Schwitzschlauch oder Perlschlauch” eingesetzt werden. Dieser gibt auf seiner gesamten Länge zirka 2 Liter Wasser pro Std. auf 1 Meter Schlauchlänge ab ( je nach Eingangsdruck ). Für eine gleichmäßige Wasserverteilung ist jedoch der druckkompensierten Tropfschlauch immer zu bevorzugen.

Technische Informationen zum Tropfschlauch:

Wir verwenden nur DR-Schläuche. Diese sind druckkompensiert und können dadurch auch in einem unebenen Gelände verlegt werden ohne die gleichmässige Wasserabgabe zu beeinflussen.

Die DR-Schläuche weisen nachfolgend aufgeführte Eigenschaften auf:

Druckkompensierter Tropfschlauch mit einer chemischen Beständigkeit gegen Kunstdünger. Der druckkompensierte Tropfer, der eine Kombination von Labyrinth und Membran enthält, arbeitet mit einer gleichmäßigen Wasserabgabe von 2,1 Liter pro Stunde. Der Arbeitsdruck für diesen 16mm Tropfschlauch liegt in einem Druckbereich von 1 bis 3 bar DR-Schlauch kann durch sein patentiertes Labyrintsystem nicht verstopfen.

Er eignet sich daher besonders gut für Spargelfelder. Der Schlauch wird direkt im Sand verlegt und garantiert auch bei unebenem Boden eine genaue Wasserabgabe von 2,1 Liter an jeder Tropfstelle. DR-Schlauch ist ebenfalls hervorragend für Erdbeerfelder geeignet. Er kann wie ein normaler Gartenschlauch aufgerollt und bis zum nächsten Einsatz gelagert werden. Der Wasserverbrauch ist bei diesem Schlauchsystem sehr gering. DR-Schläuche sind in 25m und 100m Rollen lieferbar. Die Tropfabstände betragen jeweils 30cm.

Ein solches System lässt sich, um eine optimale Wasserversorgung der Pflanzen zu gewährleisten mit verschiedenen Überwachungskomponenten koppeln: z.B. Verdunstungsfühler, Regensensoren oder Zeitautomaten

Navigation
facebook google +